Unser Osterwochenende – WIB#25

Samstag

Wir sind gestern wieder aus dem Urlaub zurück gekommen und waren viel zu spät im Bett. Daher haben wir heute fast etwas zu lange geschlafen. Es gibt nur ein schnelles Frühstück für die Kinder, denn um 09:00 Uhr bekommen wir Besuch.

Die Kinder spielen, während wir uns unterhalten.

Anschließend geht es zum Einkaufen. Der Kühlschrank ist leer und muss gefüllt werden. Der Liebste kauft mit diesen wunderschönen Blumenstrauß!

Nachmittags arbeite ich ein bisschen im Garten. Der Winter hat seine Spuren hinterlassen und es gibt viel zu tun.

Wir sind noch gar nicht dazu gekommen Eier zu färben! So ein Tag vor Ostern geht das ja auch noch.

Die Kinder sind müde und der kleine Wirbelwind kränkelt etwas. Wir gehen alle zeitig ins Bett!

Ostersonntag

Der Blick aus dem Fenster zeigt, dass die Ostereiersuche wohl eher drinnen statt finden muss. Draussen regnet es leider.

Der Osterhase bringt für jeden einen kleinen selbstgebastelten Korb mit Schokolade und einem kleinen Kuscheltier. Der große Bruder freut sich so sehr darüber, dass er freudig durch die Wohnung springt.

Wir frühstücken ausgiebig und lassen uns viel Zeit!

Nachmittags besuchen wir die Großeltern. Es gibt Schokotorte mit gut 1000 Kalorien das Stück!

Abends wird im Kinderzimmer noch konzentriert gearbeitet und dann geht es auch schon ins Bett. Diese Verwandtschaftsbesuche machen immer so müde!

Morgen soll es ganz viel Sonne geben und ich freue mich auf einen langen Spaziergang!

Wie war euer Osterwochenende?

Eure,

Lila

(Mehr Wochenenden in Bildern gibt es auf geborgen wachsen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.