Zuckerfreies Frühstück – Müslismoothie

Ohne Frühstück geht es bei mir nicht! Am liebsten irgendwas süßes – Marmeladenbrot oder sogar Nutella! Da ich aber endlich weg von meiner Zuckersucht möchte brauche ich was anderes. Eine Alternative! Es muss süß sein und schnell gehen!

Im Winter mag ich ja total gerne Porridge! Mit etwas Trockenobst ist das ganze dann auch süß genug. Was ich aber auch total gerne mag ist Müsli und Smoothies, also warum das ganze nicht miteinander verbinden!?

Mein Müslismoothie!

Um meinen absoluten Lieblingssmoothie zu machen braucht ihr auf jeden Fall einen guten Mixer. Ich habe einen Vitamix und würde ihn nicht mehr hergeben, aber es tut natürlich auch ein etwas günstigeres Modell.

img_20180116_1158452110331565.jpg

Zutaten:

1 Banane

1-2 Datteln

ca. 30 g zuckerfreies Müsli

300 ml Pflanzenmilch

Einfach alles zusammen in den Mixer hauen und mixen! Wenn ich es etwas schokoladig möchte, nehme ich noch einen TL Kakao dazu. Als Müsli verwende ich selbstgemachtes, zuckerfreies Granola. Da kommt einfach alles an Körner rein was ich so da habe.

img_20180116_115832922505905.jpg

Das schmeckt so lecker und macht richtig satt!

Was frühstückt ihr gerne? Habt ihr einen leckeren zuckerfreien Tipp?

Eure,

Lila♥

 

1 Kommentare

  1. Und ich dachte schon, ich bin die einzige die ihre Müslizutaten einfach in den Mixer haut 😉 ich nehme meist einfach Haferflocken, manchmal noch Leinsamen oder was ich eben da habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.